Jakob Lorber Deutsch    Jakob Lorber english    

Von der Wirkung der Gedanken, vom beten und seiner Kraft

Die Neuoffenbarung Jesu für die Endzeit durch den Propheten Jakob Lorber.

Vom Beten

  Die grösste Kraft über die der Mensch frei verfügen kann liegt im beten! Leider sind sich bis heute noch die wenigsten Menschen dessen bewusst. Wir können völlig frei denken, Gutes und Böses. Doch wir sollten der Tatsache Aufmerksamkeit schenken, dass alle Gedanken, die wir jemals gedacht haben, früher oder später wieder zu uns zurück kehren und sich verwirklichen. Aber dessen nicht genug. Wir werden unsere Gedanken auf ewig nicht mehr los und nehmen sie alle, nach dem Tode des Leibes, mit hinüber ins Jenseits. Dort sind sie die Basis unseres weiteren Lebens! Wenn wir aber nun wissen, dass auch die bösen Gedanken wieder zu uns zurückkehren, ist es dann nicht geradezu dumm und fahrlässig, jemals etwas Böses zu denken? Deshalb sollten wir unsere Gedanken kontrollieren!
  Im täglichen Leben kommt es leider oft vor, dass Menschen nicht harmonisch miteinander umgehen, sich gegenseitig auf allerlei Weise plagen und sich so oft das Leben zur Hölle machen. Wenn wir nun bedenken, dass wir ausnahmslos von unseren Ureltern Adam und Eva abstammen und somit wirklich alle Brüder und Schwestern sind, so sollten wir doch unser Zusammenleben auf eine neue und bessere Basis stellen. Mit Hilfe des Gebets können wir das!
  Wenn es also wieder einmal vorkommt, dass sich jemand uns gegenüber lieblos verhält, so sollten wir als Reaktion nicht auch negativ reagieren sondern zum Beispiel denken: "Sei Du lieber Mensch gesegnet von mir in Jesu Namen! Jesus helfe Dir! Amen." Wenn wir uns solches frei formulierte Beten zur Gewohnheit machen, werden wir uns nicht nur selbst nach einiger Zeit das Leben erleichtern, sondern wir helfen auch unseren Nebenmenschen. Doch müssen wir Geduld haben. Auch wenn wir manchmal vor Ärger aus der Haut fahren könnten, sollten wir doch das Verzeihen üben.
  Oft haben wir Kummer und wissen nicht mehr weiter. Wie schön ist es da, wenn wir uns zu jeglicher Sekunde an Jesus wenden können um ihm unser Herz auszuschütten und zu beten. Wer ehrlichen Herzens Jesus um Hilfe bittet, wird Hilfe erfahren und getröstet werden, wenn es ihm tatsächlich ernst ist, die 12 Gebote (die 10 Gebote des Mose und die 2 Gebote der Gottes- und Nächstenliebe) zu halten. Auch können wir für die Seelen beten, von denen wir wissen, dass sie sich nicht an die Gottes Gebote hielten. Wenn wir ihnen aus Liebe das Evangelium in Gedanken vortragen, wird sich das positiv auf diese Seelen auswirken.

Vom Beten, hier einige Beispiele aus dem Originaltext: Leseproben

Nun folgt die Liste der von Jakob Lorber empfangenen Bücher mit kurzen Inhaltsangaben:
Zu den Büchern von Jakob Lorber Literatur von Jakob Lorber

Um einen leichteren Einstieg in die große Fülle der Themen der Neuoffenbarung Jesu durch den Propheten Jakob Lorber zu ermöglichen, habe ich einige aus dem Leben gegriffenen Themen kurz beschrieben und mit Quellenbeispielen versehen.
  1. Vom Universum und von Ausserirdischen Zivilisationen
    1. 1. Bild und Struktur unseres Universums
  2. Von den Geheimnissen unserer lebendige Erde
  3. Wohin gehen die Seelen der Tiere ?
  4. Die Urgeschichte der Menschheit (die Adam-Eva Geschichte)
  5. Das Wesen des Menschen
  6. Die Kunst in Gesundheit alt zu werden
  7. Wie sich das menschliche Gehirn verbessern lässt
  8. Warum lässt Gott das Unrecht zu?
  9. Träume, Visionen und Gesichte
  10. Vom Beten

  11. Wie Engel uns begleiten
  12. Jesus kennen lernen
  13. Voraussagen und Wiederkunft Jesu
  14. Wie die Seele den sterbenden Leib verläßt
  15. Erdbestattung oder Feuerbestattung?
  16. Vom Leben nach dem Tod im Jenseits
  17. Vom Selbstmord (Freitod,Suizid)
  18. Wie unsere Kinder die früh sterben im Jenseits geführt werden
  19. Das Wesen Gottes
  20. Die Entstehung des Neuen Testaments

  21. Die ausführliche Erklärung der Gebote Gottes
  22. Wie wir den richtigen Ehepartner finden können
  23. Die Entstehung der Religionen
  24. Reife und unreife Seelen und ihr Wirken in der Menschheit
  25. Jesus und die Wunder
  26. Organspende
Weitere biblische Hinweise

Seiteninhaber: Helmut Betsch   Bleiche 22   74343 Sachsenheim   Email: helmut.franz.sehel [aet] t-online.de

 Nach oben