Jakob Lorber Deutsch    Jakob Lorber english    

Vom ewigen Leben der Seele nach dem Tod im Jenseits

Die Neuoffenbarung Jesu für die Endzeit durch den Propheten Jakob Lorber.

Vom Leben nach dem Tod im Jenseits

  Alle Menschen müssen früher oder später dem Leibe nach sterben und es ist gewiss, dass die Leiber samt dem Gehirn verwesen, bis nichts mehr davon sichtbar ist und sich alles aufgelöst hat! Die Gottesleugner sagen, mit dem Tod des Leibes ist alles aus, während die Gläubigen die Hoffnung haben, am Jüngsten Tage wieder aufzustehen.
  Was der Jüngste Tag ist, was aufersteht und im Jenseits weiterlebt, darüber gibt es viele Zweifel. Mit der Neuoffenbarung Jesus Christus durch Jakob Lorber haben wir die Gewissheit, dass es ein sofortiges Weiterleben unserer Seele mit dem in ihr wohnenden Geiste im Jenseits gibt. Unter der "Auferstehung des Fleisches" (nicht: &Auferstehen der Toten") wird die allmähliche Verklärung und Umwandlung unseres abgelegten Erdenleibes in ein jenseitiges energetisches Kleid unserer Seele verstanden. Vor allem lehrt uns Jesus, dass es keinen allgemeinen "Jüngsten Tag", sondern für jeden Menschen nur einen individuellen Jüngsten Tag, nämlich seinen irdischen Sterbetag gibt, der ja zugleich sein jüngster oder erster Tag im Jenseits ist!
  Alle wichtigen Fragen über das ewige Weiterleben im Jenseits werden in folgenden Werken in aller Klarheit beantwortet: Das zweibändige Werk "Die Geistige Sonne", die uns eine grosse Übersicht über das Jenseits gibt. Das zweibändige Werk "Von der Hölle bis zum Himmel" schildert den jenseitigen Weg des Revolutionärs Robert Blum (Fraktionsführer und Sprecher der Linken im 1. deutschen Parlament in der Paulskirche zur Frankfurt/Main, 1848) und vieler seiner Freunde und Mit-Revolutionäre und deckt viele Geheimnisse des jenseitigen Weiterlebens auf. Im Werk "Bischof Martin" begleiten wir den ehemaligen Bischof auf seinem Weg zur Seligkeit. Im Büchlein "Jenseits der Schwelle" lernen wir in 10 Beispielen den Übergang vom Diesseits ins Jenseits kennen.
  Wie jeder Mensch auf der Erde einen ältesten Tag, seinen letzten Tag, also seinen Sterbetag erlebt, so erlebt auch jeder Mensch, ob er gut oder böse gelebt oder gehandelt hat, auch einen jüngsten Tag, also den ersten Tag im Jenseits! Wenn also die Seele des Menschen den Leib verlassen hat, dann befindet sie sofort im Jenseits. Zumeist wird sie dort von Ihren Lieben empfangen und eingeführt auf den Weg, der zur Seligkeit führt. Wenn sie sich führen lässt! Denn jede Seele hat, ob mit oder ohne Leib die völlige Willensfreiheit. Sie wird also nicht zu irgend etwas gezwungen oder gar mit Gewalt in den Himmel hinein geschoben! Die Willensfreiheit beantwortet auch die Frage, ob es eine mehrmalige Einfleischung (Reinkarnation) auf die Erde gibt.
Wenn eine Seele im Jenseits den ganz ernsten Wunsch hat, noch einmal als ein Mensch im Leib auf der Erde zu leben, so wird ihr auch dieser Wunsch gewährt! Doch dieser Wunsch kommt sehr, sehr selten vor und ist keine Regel, weil die Seele nach Ablegung des Leibes eine gewaltige Freiheit in sich fühlt, so dass sie nie mehr in einen Leib eingesperrt sein will. Wir können uns dieses Freiheitsgefühl etwa so begreiflich machen in dem wir uns vorstellen, wir hätten ein Leben lang in einem Taucheranzug leben müssen und dürften dann endlich diesen Anzug ablegen.
  Jesus hat uns im neuen Testament mit gutem Grund aufgerufen, vollkommen zu werden. Denn was wir hier im Diesseits leicht und in kurzer Zeit mit Jesu Gnade erreichen können, werden wir im Jenseits oft erschwert in relativ langer Zeit nachholen müssen! Wobei leider feststeht, dass sich nicht alles nachholen lässt!

Vom Leben nach dem Tod, hier einige Beispiele aus dem Originaltext: Leseproben

Nun folgt die Liste der von Jakob Lorber empfangenen Bücher mit kurzen Inhaltsangaben:
Zu den Büchern von Jakob Lorber Literatur von Jakob Lorber

Um einen leichteren Einstieg in die große Fülle der Themen der Neuoffenbarung Jesu durch den Propheten Jakob Lorber zu ermöglichen, habe ich einige aus dem Leben gegriffenen Themen kurz beschrieben und mit Quellenbeispielen versehen.
  1. Vom Universum und von Ausserirdischen Zivilisationen
    1. 1. Bild und Struktur unseres Universums
  2. Von den Geheimnissen unserer lebendige Erde
  3. Wohin gehen die Seelen der Tiere ?
  4. Die Urgeschichte der Menschheit (die Adam-Eva Geschichte)
  5. Das Wesen des Menschen
  6. Die Kunst in Gesundheit alt zu werden
  7. Wie sich das menschliche Gehirn verbessern lässt
  8. Warum lässt Gott das Unrecht zu?
  9. Träume, Visionen und Gesichte
  10. Vom Beten

  11. Wie Engel uns begleiten
  12. Jesus kennen lernen
  13. Voraussagen und Wiederkunft Jesu
  14. Wie die Seele den sterbenden Leib verläßt
  15. Erdbestattung oder Feuerbestattung?
  16. Vom Leben nach dem Tod im Jenseits
  17. Vom Selbstmord (Freitod,Suizid)
  18. Wie unsere Kinder die früh sterben im Jenseits geführt werden
  19. Das Wesen Gottes
  20. Die Entstehung des Neuen Testaments

  21. Die ausführliche Erklärung der Gebote Gottes
  22. Wie wir den richtigen Ehepartner finden können
  23. Die Entstehung der Religionen
  24. Reife und unreife Seelen und ihr Wirken in der Menschheit
  25. Jesus und die Wunder
  26. Organspende
Weitere biblische Hinweise

Seiteninhaber: Helmut Betsch   Bleiche 22   74343 Sachsenheim   Email: helmut.franz.sehel [aet] t-online.de

 Nach oben